Angebote zu "Heinrich" (6 Treffer)

Die Schleppe als Buch von Heinrich Seidel
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schleppe:Reichtum ist keine Schande . . . Heinrich Seidel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Die Schleppe als Buch von Heinrich Seidel
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schleppe:Reichtum ist keine Schande . . . Heinrich Seidel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
1947 - 1948
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Band 3 der Werkausgabe, herausgegeben von Frank Finlay und Jochen Schubert, beinhaltet Texte aus den Jahren 1947-1948, die Zeit von Bölls Schreibanfängen. Unter ihnen finden sich zahlreiche hier zum ersten Mal veröffentlichte Arbeiten, z.B. das Romanfragment Am Rande. Sie bieten einen aufschlussreichen Einblick in Bölls Schreibpraxis und lassen erkennen, wie er sich seine Themen erschloss und literarisch formte. Band 3 (1947-1948) enthält unter anderem:Der blasse Hund - Aus der ´´Vorzeit´´ - Vive la France! - Die Botschaft - Todesursache: Hakennase - Mit diesen Händen - Die Verwundung - Der Mann mit den Messern - Jak, der Schlepper - Das Rendez-Vous - Aufenthalt in X - So ein Rummel! - Einsamkeit im Herbst - Der unbekannte Soldat - Auch Kinder sind Zivilisten - Deutsche Tüchtigkeit - Aus dem Hort der Nibelungen - Kommentar Alle Bände der Kölner Ausgabe

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Das Zillebuch
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Heinrich Zille (1858 -1929) war Grafiker, Maler und Fotograf. In seiner Kunst bevorzugte der ´´Pinselheinrich´´ genannte Zille Themen aus dem Berliner Volksleben, das er ebenso lokalpatriotisch wie sozialkritisch darstellte. Zille gehört zu den bekanntesten Berlinern der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und zählt neben Claire Waldoff, mit der er befreundet war, zu den Berliner Originalen. Populär und volkstümlich wurde Heinrich Zille zweifelsohne durch die Witz- und Satireblätter: bald kannte jeder seine humorvollen, manchmal sarkastischen, aber stets unverwechselbar ins Schwarze treffenden Bildunterschriften in- und auswendig. Doch hinter dem ´´Pinselheinrich´´ versteckte sich noch ein anderer, introvertierter Zille, den nur seine intimsten Freunde kannten und zu schätzen wussten. Jenseits aller Komik und allen Gelächters schirmte er diese Privatsphäre vor neugierigen Blicken ab. In dieser privaten Welt entstanden die unbekannt gebliebenen Zeichnungen und Radierungen, die nie in Zille-Bände Einzug hielten: regungslos wartende, auf Brosamen hoffende Hausiererpaare, auf deren Schultern das ganze Unrecht der Gesellschaft zu lasten scheint; alte Reisigsammlerinnen, die gebückt und von Gram gebeugt noch eine andere Last als die ihrer Kiepen mit sich schleppen; dann gibt es zahlreiche Aktstudien von Arbeiterinnen aus der Zeit nach der Jahrhundertwende, in denen nichts von Zartheit zu finden ist, sondern robuste Leiblichkeit. (Wiki) Das vorliegende Zillebuch vom Erzähler und Historiker Hans Ostwald ist mit 223 S/W-Abbildungen illustriert. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1929.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Alter Kahn und junge Liebe
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Lastkähne ´´Marie´´ und ´´Anne´´ sind mit dem Schleppdampfer ´´Horst´´ auf dem Weg von Berlin nach Waren an der Müritz. Schiffer Borchert nennt die ´´Marie´´ sein eigen, doch um die Hypothek schneller abzahlen zu können, hat er sie überladen. Sein Sohn Karl soll es mal besser haben, doch der ist an dem alten Kahn gar nicht interessiert. Er schaut zu Schiffer Vollbecks ´´Anne´´ herüber, auf der dessen Schiffbau studierende Nichte gleichen Namens Ferien macht. Anne hat auch ein Auge auf Karl geworfen - trotz der Anträge des flotten Kapitäns Richter vom Schlepper. Der ist zwar tüchtig, macht den auf Grund gelaufenen Kahn von Borchert wieder flott, aber er ist auch ein Luftikus und kann bei Anne nicht landen. Am Ende der Fahrt sind Anne und Karl ein Paar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Heimkehr ins Ungewisse: Weltraum-Abenteuer 23, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dr. Brocker und seine ganze Crew freuen sich auf die Heimkehr. Doch so einfach geht das nicht: Ulis riesige Monster-Station ´´Illu 3001´´ zur Erde abzuschleppen ist eine technische Herausforderung. Außerdem bricht unter den Menschen auf der ´´Illu´´ eine rätselhafte Krankheit aus und in ihrer Panik suchen sie Zuflucht auf den beiden Schleppern. Auch Jim und Dr. Brimstone scheinen sich schon angesteckt zu haben. Einfach galaktisch gut! Spannende Abenteuer mit dem Raketenwissenschaftler Dr. Brocker. Kids lernen hier nicht nur manches über Wissenschaft und Technik, sondern auch über christliche Werte und das Leben selbst! Die Rollen und ihre Sprecher: Dr. Brocker: Fred Graeve / Dr. Brimstone: Rainer Böhm / Fletcher: Thomas Streibig / Jim: Aji Chakiath / Uli: Thaddäus Meilinger / Rex: Florian Wode / Tonya: Anne Röhl / Lisa: Justine Seewald / Sandra: Carmen Heinrich / Georgia: Sonja Moesle / Leander: Florian Lübeck / Tim: Christian Kölbach / Damaris: Lilian Weber / Dorinel: Daniel Lübeck / Bridget: Daniela Hantschel / Vanessa: Kathrin Niepoth / Jessica: Jessica Weingärtner / Jana: Jana Weingärtner / Karpin: Arash Marandi / Krutov: Abdul M. Kunze / Flüchtlinge: Maike S. Wessolowski, Tanja Mandzijewicz, Nicole Schmalenbach / Computerstimme: Mirjam Wäsch / Erzähler: Hanno Herzler, Regie: Hanno Herzler, Musik: Jochen Rieger. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Aji Chakiath, Thaddäus Meilinger, Anne Röhl, Florian Wode, Fred Graeve, Thomas Streibig. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/gert/000066/bk_gert_000066_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot