Angebote zu "Segelflugzeugen" (7 Treffer)

Entwurf eines auf das Schleppen von Segelflugze...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(38,00 € / in stock)

Entwurf eines auf das Schleppen von Segelflugzeugen optimierten Leichtflugzeugs: Florian Schieck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Segelflug - 1 Stunde
119,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einweisung ins Segelfliegen und den Ablauf des Segelflug Rundfluges, etwa einstündiger Segelflug in zweisitzigem Segelflugzeug, persönlicher EmpfangBegleitung durch einen erfahrenen Segelflugpiloten, Schlepp- und Landegebühren sind im Preis enthalten

Anbieter: Fun4You.de
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Pichler Bergfalke Antik RC Segelflugmodell ARF ...
399,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Segelflugzeug Bergfalke ist ein Mitteldecker aus den 50er Jahren der für Schulungs- und Leistungsflug konzipiert wurde. Wir haben bei der Entwicklung und Produktion alle Register gezogen, um Ihnen ein absolut begehrenswertes Seglermodell mit einem fantastischen Preis/Leistungsverhältnis anbieten zu können. Der Bergfalke überzeugt mit vorbildgetreuem Flugbild und sehr guten Thermik-Eigenschaften. Auch am Hang ist der Bergfalke in seinem Element. Für den F-Schlepp ist eine Schleppkupplung bereits werksseitig eingebaut.

Anbieter: smdv.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Pichler Bergfalke Mü 13e RC Segelflugmodell ARF...
409,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Segelflugzeug Bergfalke ist ein Mitteldecker aus den 50er Jahren der für Schulungs- und Leistungsflug konzipiert wurde. Wir haben bei der Entwicklung und Produktion alle Register gezogen, um Ihnen ein absolut begehrenswertes Seglermodell mit einem fantastischen Preis/Leistungsverhältnis anbieten zu können. Der Bergfalke überzeugt mit vorbildgetreuem Flugbild und sehr guten Thermik-Eigenschaften. Auch am Hang ist der Bergfalke in seinem Element. Für den F-Schlepp ist eine Schleppkupplung bereits werksseitig eingebaut.

Anbieter: smdv.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Segelfliegen Kunstflug
209,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder, der Segelfliegen immer mit gemütlichem Dahingleiten verbunden hat begreift hier schnell, dass man mit einem Segelflugzeug auch anders kann. Wenn man will! Sturzflüge mit über 200 km/h, Belastungen von bis zu 5G und Bodenüberflüge mit etwas 300 km/h. Was mit einem gemütlichen Flug im Schlepp hinter einer harmlosen Motormaschine beginnt, entpuppt sich ab Ihrer Ausklink-Höhe zu einer ´´Warum hab; ich mir das angetan-Erkenntnis´´. Vorausgeschickt soll sein, dass sich nachfolgende Beschreibung um ein mögliches Szenario handelt und immer vorab mit Ihnen abgesprochen wird...Segelfliegen KunstflugNach dem Ausklinken senkt sich plötzlich die Schnauze steil nach unten, das Fluggerät überschreitet die 200 km/h-Marke, plötzlich drückt es Sie im Looping mit 5 G, dem fünffachen Körpergewicht, in den Sitz. Danach folgen Rollen und Rückenflug, ehe die nächste Kunstflugfigur das Blut in den Adern gefrieren lässt - was sich so niedlich ´´Männchen´´ nennt, ist nichts anderes, als eine Figur, bei der dem hartgesottendsten Fluggast buchstäblich die Spucke im Mund gefriert! Das Flugzeug schießt im 90 Grad-Winkel senkrecht gen Himmel, und kommt kurzfristig zum Stillstand. Für zwei, drei Sekunden ist es mucksmäuschenstill, dann fällt das Flugzeug ´´schwanzwärts´´ in die Tiefe, überschlägt sich (auf Wunsch vorwärts oder rückwärts) und baut wieder Speed auf. Wen es dann noch nach weiteren Kicks gelüstet, der genießt eben ein paar Turns oder ein schwindelerregendes Flugzeugtrudeln. Das Segelflugzeug nähert sich dabei recht rasant der Erde in einer Spiralbewegung - Verlust der Orientierung inklusive. Ein Overshoot - ein Überflug über die Piste in Bodennähe mit etwa 300 km/h - beendet schließlich Ihren Ritt durch die Lüfte. Steigen Sie ein und wanken Sie raus...!

Anbieter: Jollydays
Stand: 29.08.2018
Zum Angebot
Segelfliegen Kunstflug
209,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder, der Segelfliegen immer mit gemütlichem Dahingleiten verbunden hat begreift hier schnell, dass man mit einem Segelflugzeug auch anders kann. Wenn man will! Sturzflüge mit über 200 km/h, Belastungen von bis zu 5G und Bodenüberflüge mit etwas 300 km/h. Was mit einem gemütlichen Flug im Schlepp hinter einer harmlosen Motormaschine beginnt, entpuppt sich ab Ihrer Ausklink-Höhe zu einer ´´Warum hab; ich mir das angetan-Erkenntnis´´. Vorausgeschickt soll sein, dass sich nachfolgende Beschreibung um ein mögliches Szenario handelt und immer vorab mit Ihnen abgesprochen wird...Segelfliegen KunstflugNach dem Ausklinken senkt sich plötzlich die Schnauze steil nach unten, das Fluggerät überschreitet die 200 km/h-Marke, plötzlich drückt es Sie im Looping mit 5 G, dem fünffachen Körpergewicht, in den Sitz. Danach folgen Rollen und Rückenflug, ehe die nächste Kunstflugfigur das Blut in den Adern gefrieren lässt - was sich so niedlich ´´Männchen´´ nennt, ist nichts anderes, als eine Figur, bei der dem hartgesottendsten Fluggast buchstäblich die Spucke im Mund gefriert! Das Flugzeug schießt im 90 Grad-Winkel senkrecht gen Himmel, und kommt kurzfristig zum Stillstand. Für zwei, drei Sekunden ist es mucksmäuschenstill, dann fällt das Flugzeug ´´schwanzwärts´´ in die Tiefe, überschlägt sich (auf Wunsch vorwärts oder rückwärts) und baut wieder Speed auf. Wen es dann noch nach weiteren Kicks gelüstet, der genießt eben ein paar Turns oder ein schwindelerregendes Flugzeugtrudeln. Das Segelflugzeug nähert sich dabei recht rasant der Erde in einer Spiralbewegung - Verlust der Orientierung inklusive. Ein Overshoot - ein Überflug über die Piste in Bodennähe mit etwa 300 km/h - beendet schließlich Ihren Ritt durch die Lüfte. Steigen Sie ein und wanken Sie raus...!

Anbieter: Jollydays
Stand: 29.08.2018
Zum Angebot
Segelfliegen Kunstflug
589,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder, der Segelfliegen immer mit gemütlichem Dahingleiten verbunden hat begreift hier schnell, dass man mit einem Segelflugzeug auch anders kann. Wenn man will! Sturzflüge mit über 200 km/h, Belastungen von bis zu 5G und Bodenüberflüge mit etwas 300 km/h. Was mit einem gemütlichen Flug im Schlepp hinter einer harmlosen Motormaschine beginnt, entpuppt sich ab Ihrer Ausklink-Höhe zu einer ´´Warum hab; ich mir das angetan-Erkenntnis´´. Vorausgeschickt soll sein, dass sich nachfolgende Beschreibung um ein mögliches Szenario handelt und immer vorab mit Ihnen abgesprochen wird...Segelfliegen KunstflugNach dem Ausklinken senkt sich plötzlich die Schnauze steil nach unten, das Fluggerät überschreitet die 200 km/h-Marke, plötzlich drückt es Sie im Looping mit 5 G, dem fünffachen Körpergewicht, in den Sitz. Danach folgen Rollen und Rückenflug, ehe die nächste Kunstflugfigur das Blut in den Adern gefrieren lässt - was sich so niedlich ´´Männchen´´ nennt, ist nichts anderes, als eine Figur, bei der dem hartgesottendsten Fluggast buchstäblich die Spucke im Mund gefriert! Das Flugzeug schießt im 90 Grad-Winkel senkrecht gen Himmel, und kommt kurzfristig zum Stillstand. Für zwei, drei Sekunden ist es mucksmäuschenstill, dann fällt das Flugzeug ´´schwanzwärts´´ in die Tiefe, überschlägt sich (auf Wunsch vorwärts oder rückwärts) und baut wieder Speed auf. Wen es dann noch nach weiteren Kicks gelüstet, der genießt eben ein paar Turns oder ein schwindelerregendes Flugzeugtrudeln. Das Segelflugzeug nähert sich dabei recht rasant der Erde in einer Spiralbewegung - Verlust der Orientierung inklusive. Ein Overshoot - ein Überflug über die Piste in Bodennähe mit etwa 300 km/h - beendet schließlich Ihren Ritt durch die Lüfte. Steigen Sie ein und wanken Sie raus...!

Anbieter: Jollydays
Stand: 29.08.2018
Zum Angebot